Das Hip Hop Tanztheater-Projekt

für Kinder u. Jugendliche – wurde in Zusammenarbeit mit der Stadt Kamenz und dem Projektleiter Mario Steinmetz ins Leben gerufen.

Im Vordergrund stehen die kreative tänzerische und Theaterarbeit mit Kindern und Jugendlichen und der Bezug zur Stadt Kamenz und der Region. Kamenz can Dance verbindet Elemente des Straßentanzes (Breakdance, HipHop) mit klassischem Bühnentanz, Schauspiel und multimedialen Animationen zu einer Inszenierung voller Kraft, Akrobatik, Rhythmus und Anmut.
Seit 2007 besteht unser Projekt und über 10.000 Besucher unserer Theaterstücke beweisen, dass wir den richtigen Weg gefunden haben, modernen Tanz mit Theater zu vereinen.

Das Projekt wurde und wird gefördert durch die Kulturstiftung des Freistaates Sachsen, der Stadt Kamenz und der Regionalstiftung Jugend & Sport der Ostsächsischen Sparkasse Dresden. Ziel dieser Förderung war und ist vor allem die Schaffung von Voraussetzungen zur freien Entfaltung von Kunst und Kultur, insbesondere durch die Entwicklung neuer künstlerischer Ausdrucksformen, die nachhaltige Vermittlung von Kunst und Kultur, die Förderung des künstlerischen Nachwuchses, die Pflege des kulturellen Erbes sowie die grenzüberschreitende kulturelle Zusammenarbeit.

kamenz-youtubekamenz-facebook


  • Du hast Lust dabei zu sein und mitzumachen?

    Dann melde Dich bei uns per Kontaktformular, Email oder Telefon! Wir freuen uns auf Dich.

    Kontaktadresse:
    Kamenz Can Dance e.V.
    Mario Steinmetz
    Telefon: 03578 / 71 91 78
    E-Mail: info@kamenz-can-dance.de